S.D.M. Measuring Instruments bietet einen innovativen Kalibrierung-Service Nutzen Sie das Know-how unserer Messtechnik-Center und folgende Möglichkeiten:

  • Überprüfung der Kalibrierung
  • Verwaltung der Eichfristen Ihrer Messgeräte
  • Eichfristaufruf für Ihre Messgeräte
  • Metrologische Bestätigung
  • Analyse der Drift vom Messgerätes
  • Unterstützung und Beratung bei der Berechnung und Definition der spezifischen MPE-Wert
  • Unterstützung und Beratung bei der Definition von Kalibrierprozeduren
  • Reparatur, Überprüfung und Einstellung Ihrer Messgeräte

S.D.M. Measuring Instruments erstellt sowohl offizielle LAT/ACCREDIA Kalibrier-Zertifikate (für akkreditierte Einheiten) und Kalibrierberichte (gemäß den Anforderungen der ISO 9000 Normen).

Eine neue Lösung, Kalibrier-Verwaltungsservice (mit zusätzlichen Gebühren)

internet-worldWas für andere eine zusätzliche Dienstleistung ist, wird von uns als Standard angesehen.
S.D.M. Kalibrier-Verwaltungsservice ist eine neue Lösung, im Vergleich zu dem, was der Kunde “typischerweise” erwartet.

S.D.M. Measuring Instruments bietet viel mehr als nur die Kalibrier-Zertifikat und / oder Kalibrierbericht in Papierform zusammen mit den Messgeräten.

S.D.M. Kunden überwachen direkt ihre Messgeräte während der Kalibrierung, durch einen passwortgeschützten Zugang.

Für jedes Messgerät wird einen Web-Datenbank-Eintrag erstellt. Dieser Eintrag wird mit Kalibrierungsdatum, Kalibrierfrist, Zertifikatsnummer und, falls erforderlich, auch das PDF-Zertfikat aktualisiert. Diese aktualisierte Online-Datenbank kann verwendet werden, den Status und die Fälligkeit der Kalibrierung für alle Messgeräte zu überwachen und zu prüfen, und bietet online eine Historie für das Messgerät.

S.D.M. Measuring Instruments gewährleistet die Fertigstellung der Kalibrierung innerhalb von 5 Tagen, für alle Kalibrierungsdienste, die intern erfüllt werden. Unvorhergesehene Umstände werden sofort gemeldet. Für Messgeräte, die extern kalibriert werden, können wir leider die 5-Tage-Frist nicht garantieren.

Darüber hinaus kann S.D.M. die metrologische Bestätigung, die Drift-Analyse via den Web-Service verwalten.
Eine Optimierung der Kalibrierfristen kann somit erreicht werden.

BESCHREIBUNG DER SERVICE: Inklusiv Zugang zum S.D.M. Measuring Instruments Web-Link. Der Kunde verfügt über einen Datenbankeintrag für jedes Messgerät mit allgemeinen Daten, Kalibrierungsdatum, Kalibrierzertifikat- bzw. Kalibrierberichtsnummer.

verifica taratura strumentiKalibrierbericht bzw. LAT Kalibrierzertifikat wird gedruckt und mit dem kalibrierten Messgerät geliefert.

Der Kunde informiert S.D.M., wann das Messgerät neu kalibriert werden sollt. Diese Info wird auf der Web-Service gespeichert und der Kunde wird rechtzeitig informiert, wenn der nächste Kalibrierungsdatum nähert. Der Kunde verwendet den S.D.M. Portal als ein Verwaltungssystem, alle aktualisierten Informationen sind jederzeit online verfügbar ( Kalibrierungsdatum, Kalibrierfrist  und PDF-Dokument).

Es ist sinnvoll, der Kalibrierungszertifikat bzw. Kalibrierbericht mit dem PDF-Dokument zu ersetzen.

PDF-Zertifikate sind mit dem Datenbankeintrag verbunden.
Der Kunde kann somit Zugriff auf die Online-Datenbank und sich alle aktuellen Informationen wie die Kalibrierungsdatum, das Zertifikat und /oder Kalibrierbericht-Nummer, die nächste Kalibrierfriste und den Link zum PDF- Zertifikate/Berichte haben. Alle Ereignisse werden permanent auf dem Web gespeichert, zusammen mit den entsprechenden Zertifikaten.
Der S.D.M. Portal ist dann jederzeit als Plattform für schnellen und einfachen Zugang und Suche, z.B. bei einem Audit, zur Verfügung.

P.S.: S.D.M. druckt immer den Kalibrierbericht bzw. LAT/ACCREDIA Kalibrierzertifikat auf Papier. Der PDF-Dokument auf der Webseite sollte ausdrücklich angefordert werden, is kostenlos und ersetzt das gedruckte Dokument. Die Option “Dokument gedruckt bzw. online” soll während der Check-in des Messgeräts gewählt worden.

S.D.M. garantiert den Abschluss der Kalibrierung innerhalb von 5 Tagen (metrologische Bestätigung ausgeschlossen).

ZUSÄTZLICHE ANALYSE

Insieme di operazioni richieste per assicurare che una funzione di un apparecchio sia in stato di conformità ai requisiti per l’utilizzazione prevista.

Lesen Sie mehr

Die graphische Darstellung des MPE (maximal zulässigen Wert) zeigt die Leistung des Meßgerätes und seiner Drift über die Zeit.

Lesen Sie mehr